Update Domaindaten für Domains mit .de Registry Lock

Änderungen an den Domaindaten von Domains mit .de Registry Lock ― von so genannten Locked Domains ― können nur nach Freigabe durch den Lock Contact wirksam und in die DENIC-Datenbank eingetragen werden.

How to Update Domain Data

Changes to the the Domain data of domains with .de Registry Lock ― of so-called locked domains ― can only become effective and are entered in the DENIC database after prior approval by the Lock Contact.

Confirmation Process

  • The domain holder submits the request for the change to the domain data to their provider.
  • The provider sends the change request to DENIC.
  • DENIC checks the request, sends the security token to the Lock Contact and asks for confirmation of the request.
  • The Lock Contact confirms the changes. The domain is updated.
  • The Lock Contact and the provider are informed accordingly via e-mail.
  • If the Lock Contact does not confirm the change request within seven calendar days, the request is discarded.

Das Freigabeverfahren

  • Der Domaininhaber beauftragt die Änderung an den Domaindaten bei seinem Provider.
  • Der Provider schickt den Änderungsauftrag an DENIC.
  • DENIC prüft den Auftrag, schickt den Sicherheitstoken an den Lock Contact und fordert eine Bestätigung des Auftrags.
  • Der Lock Contact bestätigt die Änderungen. Die Domain wird aktualisiert.
  • Der Lock Contact und der Provider werden darüber per E-Mail informiert.
  • Sollte der Lock Contact innerhalb von sieben Kalendertagen die Änderung nicht freigeben, wird der Auftrag verworfen.