Cookie Hinweis

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies sowie Google Analytics. Wenn Sie die Webseite weiterhin besuchen, stimmen Sie deren Nutzung zu.

In unserer Datenschutzerklärung erhalten Sie weiterführende Informationen zu der Verwendung von Cookies und können die Erfassung Ihres Besuchs durch Google Analytics deaktivieren.

Zur Kenntnis genommen

.de-Domains

Providerwechsel

Jede registrierte .de-Domain wird durch ein DENIC-Mitglied oder DENICdirect verwaltet. Der Domaininhaber kann diese verwaltende Stelle jederzeit wechseln. Ein solcher Providerwechsel erfolgt über unser passwort-geschütztes AuthInfo-Verfahren. Es gewährt einen schnellen und effizienten Übergang der Domain und stellt sicher, dass die Domain im Internet erreichbar bleibt.

So funktioniert der Providerwechsel mit AuthInfo:

  1. Der Domaininhaber lässt zunächst über seinen bestehenden Provider ein Providerwechsel-Passwort (AuthInfo) für seine Domain bei DENIC setzten. Diese Authinfo ist maximal 30 Tage gültig.
  2. Der Domaininhaber teilt die AuthInfo seinem neuen Provider mit. Der neue Provider stellt mit der AuthInfo über DENIC einen Providerwechselauftrag.
  3. Stimmt die AuthInfo mit der bei DENIC hinterlegten überein, zieht die Domain sofort zum neuen Provider um.

Lesen Sie wie der Providerwechsel im Detail funktioniert.