Corona-Lockdown: DENIC-Support weiterhin erreichbar

Auch während des Corona-Lockdowns sind unsere Mitarbeiter, die aktuell vorwiegend mobil arbeiten, weiterhin für Sie erreichbar. Wir bitten Sie, Ihre Service-Anfragen vorzugsweise per E-Mail, anstelle von Brief oder Fax, an uns zu richten. Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Zur Kenntnis genommen

Einrichtung .de Registry Lock

Der Domaininhaber beauftragt die Einrichtung eines .de Registry Lock für seine Domain(s) direkt bei seinem Provider.

Der Provider leitet dann den Auftrag an DENIC zur Bearbeitung weiter. Nach Prüfung durch DENIC wird der Lock eingerichtet und in der DENIC-Domaindatenbank hinterlegt. Der Domaininhaber, der Provider und der Lock Contact werden per E-Mail über die erfolgreiche Einrichtung des .de Registry Lock informiert.