Cookie Hinweis

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies sowie Google Analytics. Wenn Sie die Webseite weiterhin besuchen, stimmen Sie deren Nutzung zu.

In unserer Datenschutzerklärung erhalten Sie weiterführende Informationen zu der Verwendung von Cookies und können die Erfassung Ihres Besuchs durch Google Analytics deaktivieren.

Zur Kenntnis genommen
News | 04.07.2016

WARNUNG: Gefälschte E-Mails mit Schadsoftware im Umlauf

Derzeit werden E-Mails mit gefälschter Absenderadresse vermeintlich von info@denic.de versendet, die einen angeblichen Domain-Transfer bestätigen sollen. Sie erkennen diese gefälschten E-Mails am Betreff „DENIC eG – Domain-Transfer Bestätigung“ in Kombination mit der Versandadresse info@denic.de.

Diese E-Mails stammen nicht von DENIC. Die angehängte ZIP-Datei enthält Schadsoftware. Öffnen Sie den Anhang nicht!

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) gibt in seinem Informationsportal für Bürger folgende Empfehlungen bzw. Hinweise zum Schutz vor E-Mail-Nachrichten mit gefälschten Absenderadressen und Datei-Anhängen mit Schadsoftware.

Sollten Sie einen Datei-Anhang mit Schadsoftware bereits geöffnet haben, so empfiehlt es sich, Ihren Rechner mit einem aktuellen Virenschutz-Programm zu überprüfen. Allerdings kann keines der am Markt befindlichen Programme die Erkennung von Schadsoftware in allen Fällen sicherstellen.