Hinweis:

Derzeit sind Domains des Providers NAG Datacenter AG mit Sitz in Nürnberg teilweise nicht erreichbar. Wenn Sie als Inhaber einer .de-Domain davon betroffen sind, finden Sie HIER weitere Informationen.

SCHLIESSEN
News | 04.07.2016

WARNUNG: Gefälschte E-Mails mit Schadsoftware im Umlauf

Derzeit werden E-Mails mit gefälschter Absenderadresse vermeintlich von info@denic.de versendet, die einen angeblichen Domain-Transfer bestätigen sollen. Sie erkennen diese gefälschten E-Mails am Betreff „DENIC eG – Domain-Transfer Bestätigung“ in Kombination mit der Versandadresse info@denic.de.

Diese E-Mails stammen nicht von DENIC. Die angehängte ZIP-Datei enthält Schadsoftware. Öffnen Sie den Anhang nicht!

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) gibt in seinem Informationsportal für Bürger folgende Empfehlungen bzw. Hinweise zum Schutz vor E-Mail-Nachrichten mit gefälschten Absenderadressen und Datei-Anhängen mit Schadsoftware.

Sollten Sie einen Datei-Anhang mit Schadsoftware bereits geöffnet haben, so empfiehlt es sich, Ihren Rechner mit einem aktuellen Virenschutz-Programm zu überprüfen. Allerdings kann keines der am Markt befindlichen Programme die Erkennung von Schadsoftware in allen Fällen sicherstellen.