Cookie Hinweis

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies sowie Google Analytics. Wenn Sie die Webseite weiterhin besuchen, stimmen Sie deren Nutzung zu.

In unserer Datenschutzerklärung erhalten Sie weiterführende Informationen zu der Verwendung von Cookies und können die Erfassung Ihres Besuchs durch Google Analytics deaktivieren.

Zur Kenntnis genommen

IG-Radar: DENIC startet informative Webpräsenz zu Internet Governance

IG-Radar.jpg

Im Vorfeld des globalen Internet Governance Forums (IGF), das im November 2019 in Berlin stattfindet, hat DENIC ein Informationsangebot in deutscher Sprache aufgelegt.

weiterlesen Arrow Down

DENIC bietet mit einer eigenen Online-Präsenz – dem Internet Governance Radar – eine umfassende und aktuelle Online-Übersicht bestehender internationaler Internet Governance-Aktivitäten.

Internet Governance

Internet Governance (IG) ist die Entwicklung und Anwendung von gemeinsamen Prinzipien, Normen, Regeln, Vorgehensweisen zur Entscheidungsfindung und Programmen, die die Weiterentwicklung und die Nutzung des Internets beeinflussen. Regierungen, der Privatsektor und die Zivilgesellschaft arbeiten in ihren jeweiligen Rollen gemeinsam an Lösungen. IG basiert auf dem Multistakeholder-Modell, das verschiedenste Interessengruppen zusammenbringt, um am Dialog, der Entscheidungsfindung und der Umsetzung von Lösungen für Internet-Themen teilzuhaben – ganz nach dem Motto ALLE gemeinsam für das EINE Internet.

Informationen in deutscher Sprache

Der IG-Radar bietet als erstes Angebot umfassende IG-Informationen insbesondere in deutscher Sprache wie auch in Englisch. Die Webseite bietet einen Überblick über die weltweiten Akteure und deren digitalpolitischen Dialoge, liefert aktuelle fundierte Konferenzberichte im Blog-Format und Hinweise auf Internet-Governance-Veranstaltungen.

Das Angebot will Aufmerksamkeit auf das in diesem Jahr in Berlin stattfindende Internet Governance Forum (IGF) lenken und Orientierung bieten. Das IGF ist eine offene Diskussionsplattform der Vereinten Nationen zu zentralen rechtlichen, politischen, sozialen und technischen Fragen des Internets. Dazu treten Vertreter aus Regierungen, Zivilgesellschaft, Wirtschaft, Wissenschaft, interanationalen Organisationen und der technischen Gemeinschaft während der 14. Jahreskonferenz, die vom 25. bis 29. November in Berlin stattfindet, in den Dialog. Eine wichtige genossenschaftliche Aufgabe DENICs ist es, die Entwicklung des Internets im Interesse der Nutzer mitzugestalten und Informationen rund um dessen Entwicklung bereitzustellen. Das Angebot IG-Radar will zur allgemeinen Teilhabe motivieren und Interesse am Thema Internet Governance wecken.