Christi Himmelfahrt - Supportzeiten

Die Geschäftsstelle der DENIC eG ist am Donnerstag, den 26. Mai 2022 geschlossen. Die Bereitschaft ist gemäß des 24/7 Services in dringenden Fällen erreichbar.

Ab Freitag, den 27. Mai 2022, stehen wir Ihnen wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Zur Kenntnis genommen
Pressemitteilung | 04.05.2022

DENIC-Generalversammlung: Wechsel im Aufsichtsrat

Neuer Vorsitzender ist Daniel Rink / Stephan Hageleit, Marco Hoffmann und Christian Müller neu in den Aufsichtsrat gewählt / Besetzung des ehrenamtlichen Vorstands bleibt bestehen

Die Mitglieder der DENIC eG, der Betreiberorganisation und zentralen Registrierungsstelle für alle Domains unterhalb der Top-Level Domain .de, haben auf der heutigen ordentlichen Generalversammlung in Frankfurt am Main die Zusammensetzung der Genossenschaftsgremien bis 2025 neu bestimmt.

Die der Satzung gemäß im Drei-Jahresturnus durchgeführte Wahl von Aufsichtsrat und ehrenamtlichem Vorstand ergab drei personelle Wechsel innerhalb der Führungsspitze der Genossenschaft:
Dem Aufsichtsrat gehören mit Stephan Hageleit (INWX GmbH), Marco Hoffmann (InterNetX GmbH), Christian Müller (Cronon GmbH) drei neue Mitglieder an. Für eine weitere Amtsperiode wiedergewählt wurden zwei weitere Mitglieder des Aufsichtsrats: Oliver Elste (Smart-NIC GmbH) und Daniel Rink (Profihost AG). In der direkt an die Versammlung anschließenden konstituierenden Sitzung wurde Daniel Rink als Vorsitzender benannt. Er gehört dem Gremium bereits seit 2016 an.

Der neue Aufsichtsrat der DENIC eG: Stephan Hageleit, Daniel Rink (Vorsitzender), Marco Hoffmann, Christian Müller, Oliver Elste (v.l.n.r.)

Ebenfalls durch Wiederwahl im Amt bestätigt wurden die ehrenamtlichen Vorstandsmitglieder Martin Küchenthal (LEMARIT GmbH) und Sebastian Röthler (info.at Internet GmbH). „Mitbestimmung und Teilhabe gleichberechtigter Partner, unabhängig von der Größe eines Mitgliedsunternehmens, sind Grundwerte unserer Genossenschaft. Das Wahlergebnis zeigt einmal mehr, dass dies gelebte DENIC-Praxis ist und unsere Mitglieder großes persönliches Engagement kennzeichnet. Das Ergebnis steht zudem für eine gesunde Mischung aus Kontinuität und Weiterentwicklung, den Erfolgsfaktoren der deutschen Länderkennung“, sagt DENIC-Vorstand Thomas Keller, „ein Weg, den wir weiterhin gemeinsam fortsetzen werden.“

Der Vorstand der DENIC eG: Andreas Musielak, Thomas Keller, Martin Küchenthal, Sebastian Röthler (v.l.n.r.)