Cookie Hinweis

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies sowie Google Analytics. Wenn Sie die Webseite weiterhin besuchen, stimmen Sie deren Nutzung zu.

In unserer Datenschutzerklärung erhalten Sie weiterführende Informationen zu der Verwendung von Cookies und können die Erfassung Ihres Besuchs durch Google Analytics deaktivieren.

Zur Kenntnis genommen
News | 10.10.2018

100.000 DNSSEC-Domains unter .de registriert!

DENIC unterstützt das Sicherheitsfeature DNSSEC bereits seit 2011, und seit dem Jahr 2015 verläuft die Wachstumskurve von .de-Domains mit der Sicherheitserweiterung zunehmend steiler. Der erstmalige Sprung in den sechsstelligen Bereich bestätigt das wachsende Interesse an einem sicheren Internet, für das DENIC sich beständig einsetzt.

DNSSEC ist eine Sicherheitsmaßnahme zur Gewährleistung der Authentizität und Integrität von Daten im DNS (Domain Name System). Insbesondere dient die Sicherheitserweiterung dem Schutz der Inhaltsdaten gegen Veränderungen auf dem Transportweg.

Ein zentraler Bestandteil dieses Sicherungsmechanismus ist der sogenannte Vertrauensanker (Trust Anchor) des DNS. Dieser für das globale DNS geltende und in der Verantwortung von ICANN (Internet Corporation for Assigned Names and Numbers) liegende Anker wird am 11. Oktober 2018 erstmalig erneuert.

Für Inhaber von Domains ergibt sich durch diesen Austausch kein Handlungsbedarf. Lediglich Betreiber von validierenden Resolvern sollten die Verwendung des neuen Vertrauensankers sichergestellt haben, was in den allermeisten Fällen durch Einsatz der jeweils neuesten stabilen Softwareversion erledigt sein wird.

Details zum Austausch des Ankers stellt ICANN bereit unter: https://www.icann.org/resources/pages/ksk-rollover.

Mehr zu DNSSEC unter .de lesen.