Cookie Hinweis

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies sowie Google Analytics. Wenn Sie die Webseite weiterhin besuchen, stimmen Sie deren Nutzung zu.

In unserer Datenschutzerklärung erhalten Sie weiterführende Informationen zu der Verwendung von Cookies und können die Erfassung Ihres Besuchs durch Google Analytics deaktivieren.

Zur Kenntnis genommen

DENIC Escrow Services

Escrow Service für Registrierungsstellen (Registry Data Escrow)

Als Betreiber einer Registrierungsstelle sind Sie verpflichtet, täglich ein Backup der Registrierungsdaten der von Ihnen verwalteten Domains zu erstellen und bei einem zuverlässigen Treuhandverwalter zu speichern.

Data Escrow für Registries garantiert Registry-Betreibern, dass eine Kopie ihrer gespeicherten gTLD-Registrierungsdaten sicher und geschützt bei einem unabhängigen Dritten treuhänderisch hinterlegt ist. Damit ist sichergestellt, dass Domaininhaber und Nutzer auf die Daten zurückgreifen können, falls der Betreiber der Backend-Registry seinen Dienst nicht mehr erbringen kann.

Mehr darüber finden Sie in der Spezifikation 2 "Anforderungen für Data Escrow" im ICANN-Vertrag für die Akkreditierung von Registries (ICANN Registry Agreement).

Alle Informationen zur Vertragsgestaltung zwischen Registry und DENIC können Sie der Vertragsvorlage entnehmen.

Escrow Services für Registrare (Registrar Data Escrow) als Designated Escrow Agent

Seit Mai 2018 ist DENIC Designierter Escrow Agent (DEA) für ICANN-akkreditierte Registrare. Neben dem bereits existierenden ist DENIC damit der einzige Anbieter weltweit, der einer Vereinbarung mit ICANN zufolge autorisiert ist, Registraren generischer Top Level Domains die verpflichtende Sicherung ihrer Geschäftsdaten (Registrar Data Escrow, RDE) für sie kostenneutral anzubieten.

Als ICANN-akkreditierter Registrar müssen Sie gemäß der Vorschriften der Internet Corporation for Assigned Names and Numbers (ICANN) die von Ihnen verwalteten Domaindaten in einer sicheren Umgebung treuhänderisch hinterlegen. Damit soll die zuverlässige Verwaltung des Namensraums gewährleistet werden.

Somit haben Domaininhaber für den Fall, dass  ein ICANN-akkreditierter Registrar seine Dienstleistungen nicht mehr erbringen kann, die Möglichkeit, ihr Recht an einer Domain nachzuweisen.

Mehr dazu finden Sie in Abschnitt 3.6 "Data Escrow" des ICANN-Vertrags für die Akkreditierung von Registraren (ICANN registrar accreditation agreement).

Der sichere Weg zu verlässlichem Schutz für Ihre Domainregistrierungsdaten

DENIC ist weltweit führend als Anbieter für das Management von Domains. Wir sind verantwortlich für mehr als 16 Mio. Domaindatensätze unter .de. Damit ist DENIC Ihr idealer Partner für einen sicheren und zuverlässigen Escrow Service.

DENIC ist von ICANN als Third Party Provider für Registrar Data Escrow (TPP RDE) sowie als New gTLD Data Escrow Agent für Registry Data Escrow (RyDE) akkreditiert.

Der DENIC Escrow Service steht weltweit

  • Top Level Domain (Backend-)Betreibern (Registries) sowie
  • Domainregistraren

zur Verfügung.

DENIC Assets

  • Neutrale Instanz: DENIC ist kein Registrar und kein gTLD-(Backend-)Betreiber
  • Unabhängige, nicht-gewinnorientierte Genossenschaft
  • Kostenneutraler Service für Registrare als Designated Escrow Agent
  • 20 Jahre Erfahrung als Betreiber einer der größten TLD-Zonen der Welt (.de)
  • Mehrfach redundante, sichere Speicherung aller zugehörigen Registrierungsdaten
  • 100-prozentige Einhaltung der europäischen Datenschutzbestimmungen
  • Datenspeicherung ausschließlich in Datenzentren in Europa
  • ISO/IEC 27001:2013-zertifizierte Informationssicherheit
  • ISO 22301:2012-zertifiziertes Business Continuity Management

DENIC Escrow Services

Sie möchten mehr darüber erfahren? Kontaktieren Sie uns!