Cookie Hinweis

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite weiterhin besuchen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Zur Kenntnis genommen

DENIC-ENUM-Domainrichtlinien und Datenschutzhinweise

I.

(1) Die DENIC eG (im folgenden: DENIC) verwaltet und betreibt als Registrierungsstelle ENUM-Internet-Domains unterhalb der Domain .9.4.e164.arpa. Sie tut dies ohne Gewinnerzielungsabsicht zum Nutzen aller am Internet Interessierten.

(2) Informationen zu DENIC: DENIC eG, Kaiserstraße 75-77, 60329 Frankfurt am Main, Deutschland; E-Mail: info@denic.de; eingetragen im Genossenschaftsregister beim Amtsgericht Frankfurt am Main unter Nr. 770, USt-IdNr. DE 189976656; Vorstand: Helga Krüger, Martin Küchenthal, Andreas Musielak, Dr. Jörg Schweiger.

II.

Domainaufträge können ausschließlich über DENIC-Mitglieder erteilt werden. Die Bearbeitung setzt voraus, dass die gewünschte Domain den in Ziffer V. enthaltenen Vorgaben entspricht und die nach Ziffer VI. erforderlichen Angaben vollständig und zutreffend übermittelt werden.

III.

DENIC registriert die Domain, wenn sie nicht bereits für einen Dritten registriert ist und die Voraussetzungen für ihre ordnungsgemäße Konnektierung gegeben sind, nachdem das DENIC-Mitglied sich davon überzeugt hat, dass der (künftige) Domaininhaber Nutzungsberechtigter der mit ihr korrespondierenden Rufnummer ist.

IV.

Der Domainvertrag kommt zwischen dem (künftigen) Domaininhaber und DENIC mit erfolgreichem Abschluss der Registrierung durch DENIC zustande. Für den Domainvertrag gelten die DENIC-ENUM-Domainbedingungen, die in der jeweils aktuellen Fassung jederzeit unter https://www.denic.de/enum-domainbedingungen/ aufrufbar sind.

V.

Ungeachtet des Bestandteils .9.4.e164.arpa besteht eine Domain nur aus Ziffern (0 bis 9), die jeweils einzeln durch jeweils einen Punkt voneinander getrennt werden. Dabei muss die Domain mit einer Rufnummer, deren Nutzungsberechtigter der (künftige) Domaininhaber ist, in der Weise korrespondieren, dass die in ihr vor dem Bestandteil .9.4.e164.arpa enthaltenen Ziffern in umgekehrter Reihenfolge diese Rufnummer inklusive der Orts- oder sonstigen Netzkennzahl ohne die voranstehende Null ergeben. Zulässig sind ausschließlich Domains, die mit geographischen Rufnummern, Mobilfunkrufnummern der Gassen (0)15, (0)16 und (0)17, nationalen Teilnehmerrufnummern ((0)32), nationalen Freephonenummern ((0)800), persönlichen Rufnummern ((0)700) oder Servicenummern ((018) korrespondieren.

VI.

Der Domaininhaber ist der Vertragspartner DENICs und damit der an der Domain materiell Berechtigte. Mitinhaberschaft ist zulässig. Sofern es sich bei dem Domaininhaber oder einem Mitinhaber nicht um eine natürliche Person handelt, ist die vollständige Firma (mit Rechtsformzusatz) anzugeben. Im übrigen müssen die Straßenanschrift und die E-Mail-Adresse des Domaininhabers, bei Mitinhaberschaft aller Mitinhaber, mitgeteilt werden; die Angabe einer Postfachadresse genügt nicht.

VII. Datenschutzhinweise

(1) Zur Begründung, Durchführung und etwaigen Beendigung des Domainvertrags erhebt und speichert DENIC die Daten des Domaininhabers auf der Grundlage von Artikel 6 Absatz 1 Satz 1 lit. b) der Datenschutzgrundverordnung. Nähere Angaben zu DENIC enthält Ziffer I Absatz 2.

(2) DENIC speichert die Daten des Domaininhabers bis zur Beendigung der Registrierung der Domain, aufgrund gesetzlicher Aufbewahrungspflichten aber mindestens bis zum Ablauf des sechsten vollen Kalenderjahres nach der Registrierung der Domain für den Domaininhaber.

(3) DENIC gibt die Daten des Domaininhabers an Dritte weiter, die ein entsprechendes berech-tigtes Interesse gegenüber DENIC glaubhaft machen oder denen gegenüber DENIC zur Weitergabe der Daten rechtlich verpflichtet ist.

(4) Der Domaininhaber hat nach den Artikeln 15 bis 18 und 20 der Datenschutzgrundverordnung in dem dort und in §§ 34 und 35 des Bundesdatenschutzgesetzes geregelten Umfang das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Datenverarbeitung und Datenübertragbarkeit.

(5) Der Domaininhaber kann in Fragen des Datenschutzes bei dem Hessischen Datenschutzbeauftragten Beschwerde führen. (6) Der Datenschutzbeauftragte DENICs ist unter der in Ziffer I Absatz 2 angegebenen Anschrift und der E-Mail-Adresse datenschutzbeauftragter@denic.de zu erreichen.