Willkommen in Hamburg: Virtuelle Show bei ICANN69, sponsored by DENIC

Location_rechteckig.png

Freuen Sie sich auf einen unterhaltsamen Abend mit Talks, Live-Musik und Pub-Quiz vom Feinsten mit maritimem Flair – nach einem virtuellen Streifzug durch Hamburg, das „Tor zur Welt“!

weiterlesen Arrow Down

Im Rahmen des 69. ICANN-Community-Treffens lädt DENIC Sie am 20. Oktober 2020 ab 16:30 Uhr zur virtuellen Tour durch die Smart City Hamburg ein! Journalist und Moderator David Patrician nimmt Sie bis 17:30 Uhr mit zu den Sehenswürdigkeiten der Hansestadt. Sie hören Livemusik aus den Clubs von St. Pauli und lernen das digitale Deutschland kennen.

Bereit für ein Pub Quiz? Die bekannten Quizmaster Tom und Darren testen Ihr Wissen bei einem Zwischenstopp im beliebten Hamburger Aalhaus. Mit Köpfchen und ein bisschen Glück gewinnen Sie vielleicht eine Nacht im Hotel Grand Elysée in unmittelbarer Nähe der Alster.

Um Domains, DNS, digitale Infrastrukturen und Deutschlands Smart City Nummer eins geht es auch in der Talk-Runde mit DENIC CEO Dr. Jörg Schweiger, dem Vorstandsvorsitzenden von eco – Verband der Internetwirtschaft e. V., Oliver J. Süme, und Dirk Krischenowski, Geschäftsführer der Hamburg Top-Level-Domain GmbH.

Gemeinsam mit unseren Partnern eco und der Stadt Hamburg richtet DENIC dieses besondere Social Event beim ICANN69 Virtual Annual General Meeting aus. Seien Sie beim interaktiven Livestream dabei und gehen Sie mit der ICANN-Community auf Tour!

Zum kostenlosen Livestream: Sorry, you're late. The show is over. See you soon in Hamburg.

Über ICANN und ICANN69

Die Internet Corporation for Assigned Names and Numbers (ICANN) ist für die weltweite Koordinierung von Domain-Namen und IP-Adressen zuständig. Damit trägt die Non-Profit- Organisation einen entscheidenden Teil zur Funktionsweise des Internet bei. Vom 13. bis 22. Oktober 2020 findet die ICANN-Jahresversammlung virtuell statt, unterstützt durch DENIC als Betreiber des deutschen Namensraums im Internet .de, eco – Verband der Internetwirtschaft e. V. und die Stadt Hamburg. Die Teilnahme an der Konferenz ist kostenfrei. Ursprünglich sollte das 69. ICANN-Meeting vor Ort in Hamburg stattfinden, mit rund 2.500 Teilnehmern aus mehr als 120 Ländern. Aufgrund der Corona-Pandemie wird das Event in den digitalen Raum verlagert.

Die wichtigsten Themen der Plenary Sessions beim ICANN69 Virtual Annual General Meeting sind “The Domain Name Business: Everything You Want to Know, Ask or Discuss”, “DNS Abuse: Consideration of the Issues” und “WHOIS Changes Under GDPR: Impact to End-Users and Public Safety”.

Mehr Informationen zur Veranstaltung.