Hauptnavigation:

Sie sind hier: Home > DENIC

Die DENIC eG

Die DENIC eG ist eine eingetragene Genossenschaft mit Sitz in Frankfurt am Main und wurde im Dezember 1996 gegründet. Ihre Mitglieder sind Unternehmen, die für ihre Kunden Domains verwalten. DENIC arbeitet dabei nicht gewinnorientiert, sondern versteht sich als neutraler Not-for-Profit-Dienstleister für alle in Deutschland am Internet Interessierten. Diese Verpflichtung ist auch an zentraler Stelle im Statut von DENIC verankert und damit die Grundlage all ihrer Aktivitäten. Unternehmen und Organisationen, die Domains für Dritte verwalten und sich ebenfalls den Prinzipien der Selbstregulierung und Dienstleistung für die Internet Community verpflichtet fühlen, sind herzlich eingeladen, die Mitgliedschaft in der DENIC eG zu erwerben.

DENIC verwaltet und betreibt mit der Top Level Domain .de eine Ressource, die für die Funktion des Internets von hervorgehobener Bedeutung ist, denn die Informationen und Daten müssen weltweit rund um die Uhr verfügbar sein.

Durch ihre fachliche Kompetenz hat sich DENIC in den vergangenen Jahren in Deutschland, aber auch international, großes Vertrauen und hohe Wertschätzung erworben. Durch die mehr als 300 Mitglieder ist DENIC tief in der deutschen Internet Community verwurzelt und vertritt aktiv deren Interessen. Neben dem nationalen Engagement gestaltet DENIC die weltweite Entwicklung des Internets in zahlreichen internationalen Gremien und Organisationen mit.

Die Geschichte der Domainverwaltung in Deutschland – und damit die Geschichte von DENIC – ist eine Erfolgsgeschichte. Basis dabei ist die stabil und sicher funktionierende Infrastruktur, die kontinuierlich dem dynamischen Entwicklungsprozess des Internets Rechnung trägt. Innerhalb der letzten 15 Jahre wurden über 15 Millionen Domains registriert.

Aufgrund der langjährigen Erfahrung und anerkannten Kompetenz hat DENIC im Jahr 2002 die Verwaltung der deutschen ENUM-Top Level Domain .9.4.e164.arpa übernommen. Nach dem erfolgreichen Abschluss eines dreijährigen Feldversuchs wurde im Januar 2006 der produktive ENUM-Betrieb für deutsche Rufnummern aufgenommen.

Im Oktober 2014 ist einen weiteren konsequenten Schritt in Richtung nachhaltiger Sicherheit gegangen und hat sein Informations-Sicherheits-Management-System (ISMS) durch den TÜV Nord nach den normativen Vorgaben der ISO/IEC 27001:2013 zertifizieren lassen.